Rohmilchmonitoring

Monitoring auf unerwünschte Stoffe in Rohmilch in NRW

Durchführung:

  • Untersuchung der Rohmilch auf Tourenebene
  • Probennahme erfolgte durch den LKV (gepoolte Proben aus den Einzelproben des automatischen Probennahmesystems der Tanksammelwagen

Untersuchung der Rohmilch auf Tourenebene auf:

  • Aflatoxin M1
  • Chloramphenicol
  • Streptomycine
  • Trichlormethan
  • Chlorat und Perchlorat
  • Hemmstoffe (als Suchtest)
  • Dioxin