Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


Backflips und Gemüsewraps begeisterten SchülerInnen der Düsseldorfer Grundschule Am Köhnen

19.10.2017

Die Module der NRW-Schulmilchförderung Milchparkour und Milchentdecker-Tour bringen Bewegungsfreude und Ernährungswissen in die Schule

Krefeld, 18. Oktober 2017 Die SchülerInnen im Milchparkour waren voll in ihrem Element, als sie prominente Hilfestellung bei Backflip & Co. bekamen. Dr. Heinrich Bottermann, Staatssekretär des Ministeriums für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW hatte sich am Vormittag viel Zeit genommen, um sich über das vielfältige Angebot im Rahmen der NRW-Schulmilchförderung zu informieren. „Die Vermittlung einer gesunden ausgewogenen Ernährung mit frischen Lebensmitteln und die Durchführung kindgerechter Bewegungsprogramme sind in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Mit den Projekten der NRW-Schulmilchförderung wird den Schülerinnen und Schülern verdeutlicht, dass sie nachhaltig auch selber eine Menge dafür tun können, um fit und leistungsstark durch den Schulalltag zu kommen“, sagte Dr. Bottermann.

An der Düsseldorfer Grundschule Am Köhnen konnte der Staatssekretär des Umweltministeriums zwei Module persönlich kennenlernen:

  • Den Milchparkour, eine altersgerechte Bewegungs- und Aktionsarena, welche der Trendsportart „Le Parkour“ zugrunde liegt. SchülerInnen der 5. und 6. Klassen wird hier Freude an sportlichen Aktivitäten im Schulalltag spielerisch vermittelt.
  • Die Milchentdecker-Tour, bei der in einer mobilen Küche von Dritt- oder ViertklässlerInnen internationale Rezepte aus frischem Gemüse und Obst sowie Milch und Milchprodukten gemeinsam zubereitet und verkostet werden.

Nachdem Staatssekretär Dr. Bottermann bei der Gastklasse 5 der benachbarten Freien Christlichen Gesamtschule für eine sichere Landung beim „Wall Run“ – dem Überwinden einer Mauer - gesorgt hatte, ging es im Klassenraum der 4a kulinarisch weiter. Unter Anleitung einer Landfrau aus dem NRW-Schulmilchteam wurde geschnibbelt und gebrutzelt. Am Ende wurde den Ehrengästen stolz präsentiert: amerikanische Gemüsewraps, spanischer Milchreis und indisches Lassi.

Die Förderung einer gesunden Ernährung an Schulen mit Milch, Obst und Gemüse hat in NRW aufgrund des Engagements des Landwirtschaftsministeriums Tradition. Dank der vielen motivierten Akteure, von der Molkerei, über Landfrauen bis hin zu Schulpersonal und Elternschaft, hat NRW ein im Bundesvergleich gut aufgestelltes Schulmilchsystem. Dieses gilt es im Zuge der Möglichkeiten, die das neue EU-Schulprogramms bietet, zu nutzen und weiter voranzubringen.


Dateien zum Download:

Pressemitteilung_Termin_Staatssekretär_Dr._Bottermann_18.10.2017.pdf38 K

Gemeinsam_für_eine_gute_Ernaehrung_mit_Milch__Obst_und_Gemuese_an_Schulen_in_NRW.JPG0.9 M

Staatssekretaer_Dr._Heinrich_Bottermann_mit_den_Milchentdeckern_der_Klasse_4a.JPG1.1 M

Staatssekretaer_Dr._Heinrich_Bottermann_sichert_beim_Milchparkour.JPG1.4 M


Zurück zur Übersicht