Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


Coole Nikolaus-Überraschung für SchülerInnen der Steinfurter Willibrord-Grundschule

06.12.2017

Ernährungsministerin Christina Schulze Föcking kam zu Besuch und ging mit auf Milchentdecker-Tour

Unter den Augen einer prominenten Besucherin haben heute die Schülerinnen und Schüler des Grundschulverbunds Graf-Ludwig-Schule am Standort Willibrordschule in Steinfurt ihr Bewegungstalent und ihr Ernährungswissen unter Beweis gestellt. Die Ministerin für Umwelt, Landwirtschaft, Natur und Verbraucherschutz des Landes NRW, Christina Schulze Föcking, kam am Nikolaustag zu Besuch, um sich über die Umsetzung der von ihrem Haus geförderten Module der NRW-Schulmilchförderung Lottes Bewegungspause und Milchentdecker-Tour zu informieren – und natürlich aktiv mitzumachen. So turnte sie nicht nur begeistert mit den Kindern und Kuh Lotte, sondern schwang anschließend auch selbst den Kochlöffel.


„Als Mutter weiß ich, wie wichtig ausreichende Bewegung und eine ausgewogene, gesunde Ernährung mit frischen Lebensmitteln für Kinder sind, um im Schulalltag leistungsstark und fit zu sein. Ebenso wichtig ist, dieses Wissen so früh wie möglich auch praktisch zu vermitteln – zu Hause und idealerweise in der Schulküche. Die kindgerechte Vermittlung der Wertschätzung für Lebensmittel, einer gesunden Ernährung und deren Zubereitung ist von elementarer Bedeutung“, sagte Ministerin Schulze Föcking.  

 
Das Modul Lottes Bewegungspause ist eine altersgerechte Bewegungseinheit, bei der das NRW- Milchmaskottchen Lotte die Teilnehmer zu einfachen kindgerechten Bewegungsübungen animiert, die sich leicht und spielerisch als kurze Auflockerungspause in den Unterrichtsablauf integrieren lassen.
Bei der Milchentdecker-Tour werden in einer mobilen Küche von Dritt- oder ViertklässlerInnen internationale Rezepte aus frischem Gemüse und Obst sowie Milch und Milchprodukten gemeinsam zubereitet und verkostet.


Beide Programme bereiteten nicht nur der Ministerin sichtlich Spaß, auch die Schülerinnen und Schüler waren heute besonders ambitioniert bei der Sache. Am Ende warteten Christina Schulze Föcking und Lotte auch noch mit einer kleinen Nikolaus-Überraschung auf die Kinder.


Ziel der Projekte, die von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V. im Auftrag des Verbraucherschutzministeriums NRW ins Leben gerufen wurden, ist es, die Ernährungskompetenz bei Kindern im Grundschulbereich am Beispiel des vielseitig einsetzbaren Lebensmittels Milch zu fördern, sie für eine Ernährung mit frischen Produkten zu begeistern und die Bedeutung von ausreichend Bewegung hervorzuheben.


Dateien zum Download:

Schulmilchförderung_Steinfurt_Termin_MinisterinKJ.pdf257 K

Gemeinsam_aktiv_mit_gesunder_Ernaehrung_und_Bewegung_an_Schulen_in_NRW.JPG856 K

Ministerin_Christina_Schulze_Foecking_und_Kuh_Lotte_begeisterten_heute_die_SchuelerInnen_der_Steinfurter_Graf-Ludwig-Grundschule.JPG1.0 M


Zurück zur Übersicht