Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


Erster Milchradweg im Kreis Wesel eröffnet

09.05.2011

Das vom Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur und  Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen (MKULNV) und der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e. V. (LV Milch NRW) initiierte Projekt „Milch macht Ku(h)lturlandschaft“ wurde am 6. Mai 2011 durch die Eröffnung des ersten Milchradwegs zwischen Hünxe und Schermbeck fortgesetzt. Unter Mitwirkung des Naturparks Hohe Mark-Westmünsterland, der Gemeinden Hünxe und Schermbeck, des Rheinischen Landwirtschafts-Verbands und der Landfrauen wurde eine Themenroute entwickelt, die die Besonderheiten der Milcherzeugung in den Lippeauen zwischen Hünxe und Schermbeck im Kreis Wesel aufzeigt. Acht Schautafeln informieren auf einer Gesamtstrecke von rund 20 km über die Wechselbeziehung zwischen Milchviehhaltung und der sie umgebenden  Kulturlandschaft. Das NRW-Milch-Maskottchen Kuh Lotte ließ es sich nicht  nehmen, live mit dabei zu sein, als die Starttafel gemeinsam von allen  Projektpartnern enthüllt wurde. Anschließend forderte Lotte auf, bei ihrem Bewegungsprogramm mitzumachen.
Nach diesem „Aufwärmprogramm“ folgte eine gemeinsame Radtour zum nahe gelegenen Lipperhof. Auf den in der Region zum Verleih angebotenen Niederrheinrädern wurde es den Ehrengästen ermöglicht, einen Teilabschnitts der Themenroute stilecht zu „erfahren“. Die dabei frisch gewonnenen Eindrücke flossen mit in die Statements der Projektpartner ein, die hier im Rahmen des Pressegesprächs Einigkeit in Punkto Wichtigkeit des Themenradweg-Projekts unterstrichen. „... durch das gute Miteinander von Landwirtschaft, Naturschutz und Tourismus werde hier Verbraucherinformation zum Erlebnis.“, so Hans Stöcker, Vorsitzender der LV Milch NRW. Neben Informationen über die Milchwirtschaft auf dem Lipperhof der Familie Schüring gab es als Stärkung zur Feier des Tages hausgemachten Käse.

Weitere Informationen zum Milchradweg sind ab sofort unter
www.kuhlturlandschaft.de einsehbar.


Zurück zur Übersicht