Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


„Lotte“ in Lotte: Milch-Maskottchen besucht gleichnamige Gemeinde

24.11.2009

Milchkuh „Lotte“ trifft Bürgermeister und Weihnachtsmarktbesucher

Clever, witzig und immer einen coolen Spruch parat – Milchkuh „Lotte“ ist die Sympathieträgerin der Kampagne „Milch kann mehr“.

Die schwarz-bunte Persönlichkeit mit der blonden Tolle punktet mit breitem Kuhgrinsen und umfangreichem Wissen über ausgewogene Ernährung, Milcherzeugung und –verarbeitung. So sollen insbesondere Kinder und Jugendliche zu einer gesunden Ernährung animiert werden.


Am 27. November besucht „Lotte“ nun Lotte. Die gleichnamige Gemeinde im Kreis Steinfurt kann das Milch-Maskottchen als Großpuppe und damit fast in Lebensgröße begrüßen. Auf dem Programm stehen neben einem offiziellen Empfang durch den Bürgermeister Rainer Lammers auch die Eröffnung und der Besuch des Weihnachtsmarktes in der Gemeinde. An „Lottes“ mobilen
Kuhstall erhalten die Bürger zudem spannende Informationen rund um die Milch sowie für jeden Besucher ein leckeres Milchprodukt.

Datum: Freitag, 27. November 2009
14.30 Uhr Empfang durch den Bürgermeister der Gemeinde Lotte
18.00 Uhr Eröffnung des Weihnachtsmarktes auf dem Rathausplatz

Ort: Rathaus Gemeinde Lotte
Westerkappelner Str. 19
49504 Lotte

Die Aktion ist Teil einer umfangreichen Kampagne des Ministeriums für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen sowie der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. Hierbei sollen durch gezielte Informationen und Aktionen die Wertigkeit des Produktes Milch für die Verbraucher erfahrbar werden.


Zurück zur Übersicht