Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


„Milch kann mehr!“ mit Lotte in Rahden

18.05.2010

Erster Milch-Geocache begeistert Familien bei spannender satellitengesteuerten Schatzsuche

den ganzen Tag in der Sonne dösen und Gras kauen – nichts für Lotte. Die machte sich lieber auf die Hufe und war diesmal als Schatzsucherin unterwegs. Letzten Sonntag ist sie deshalb mit ihrem mobilen Kuhstall in das ostwestfälische Rahden auf den Bauernhof der Familie Klasing gefahren, um sich dort auf die spannende Suche nach dem verborgenen Schatz zu begeben. Begleitet wurde sie dabei von begeisterten Abenteurern aus der Region. Für die moderne Schnitzeljagd wurden auf dem Gelände des Milchhofs vier so genannten Caches (Verstecke) angelegt, die mit Hilfe von GPS-Geräten aufgespürt werden mussten. Auf einer Strecke von insgesamt 4,5 km galt es nun, drei Caches auszukundschaften und jeweils Fragen zum Thema Milch zu beantworten, um dann letztlich Lottes Cache in Form einer Milchkanne zu entdecken. Für die glücklichen Finder warteten dort kleine Überraschungen. Im Anschluss an die abenteuerliche Wanderung waren die großen und kleinen Schatzsucher eingeladen sich auf dem Hof der Familie Klasing zu stärken. Das taten sie dann mit allerlei Milchprodukten und vor allem mit dem leckeren Käse aus der hofeigenen Käserei. Lottes Rezept für eine erfolgreiche Schatzsuche lautet dabei: „Der beste Trick Deines Lebens: Milch!“ - denn Spaß, Bewegung und gesunde Ernährung gehören für Lotte in jedem Fall immer zusammen.  

Für alle, die Geocaching noch nicht kennen aber kennen lernen wollen, hat Lotte einen Film über ihre Schatzsuche gedreht, den es demnächst als Podcast unter www.milch-kann-mehr.de zu sehen gibt. Zudem finden hier alle Interessierten, die sich auf eine abenteuerliche Schnitzeljagd begeben wollen, die Koordinaten des Milch-Geocaches, der von nun an vor Ort jederzeit „gehoben“ werden kann.  

Clever, witzig und immer einen coolen Spruch parat – Milchkuh „Lotte“ ist die Sympathieträgerin der Kampagne „Milch kann mehr!“. Die schwarz-bunte Persönlichkeit mit der blonden Tolle und cooler Sonnenbrille punktet bei allen Altersgruppen mit breitem Kuhgrinsen und umfangreichem Wissen über gesunde Ernährung mit Milch.


Die Aktion ist Teil der Kampagne „Milch kann mehr!“ der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V., gefördert durch das Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Sie soll durch gezielte Informationen und Aktionen die Wertigkeit des Produktes Milch für die Verbraucher erfahrbar machen, um dadurch eine Nachfragesteigerung zu erreichen. Das Ziel ist es, die Milchbauern in NRW zu unterstützen, die nur mit auskömmlichen Erzeugerpreisen ihre Höfe erhalten und so ihre Existenz sichern können.


Zurück zur Übersicht