Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


„Milchcup“ feiert 10-jähriges Jubiläum

25.11.2009

Tischtennis - Turnier rund um die Milch

Bereits zum zehnten Mal sind beim deutschlandweit einzigen Wettkampf im Tischtennis-Rundlauf Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen aufgerufen, ihr Können in dem superschnellen Spiel unter Beweis zu stellen. Der von der Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e. V. (LV Milch NRW) ausgeschriebene Milchcup richtet sich an Schüler der Klassenstufen drei bis sechs. Seit der Initiation des Turniers haben über 100.000 Schüler an dem beliebten Wettkampf teilgenommen, im vergangenen Jahr war der Milchcup mit 19.000 begeisterten Wettkämpfern das teilnehmerstärkste Tischtennisturnier in Nordrhein-Westfalen.

Koordination und Kondition sind gefragt, wenn die Teams aus jeweils vier Akteuren sich an der Platte gegenüberstehen. Wer den Ball im temporeichen Rundlauf am längsten im Spiel hält, gewinnt. In der Praxis sieht das folgendermaßen aus: Nach jedem Schlag laufen die Spieler im Uhrzeigersinn auf die andere Seite der Platte. Wer einen Ball nicht mehr erreicht, ins Netz oder ins Aus schlägt, scheidet aus. Die Gewinnermannschaft bekommt einen Punkt. Das Team, das als erstes drei dieser Rundläufe für sich entscheidet, gewinnt das Duell.

Jede Schule ermittelt so in den jeweiligen Jahrgangsstufen Schulmeister in dem angesagten Spiel, die sich für die nächste Ebene des Wettkampfs qualifizieren. Eigene Wettkampfklassen in den Jahrgangsstufen fünf und sechs bilden die Mädchen-Teams, die sich allein aus Teilnehmerinnen zusammensetzen. Zwischen dem 18. Januar und dem 5. Februar 2010 finden unter der Woche in ganz Nordrhein-Westfalen Bezirksturniere statt. Auf alle Teilnehmer warten Präsente. Das Siegerteam und seine Klassenkameraden erhalten eine Woche lang Schulmilch gratis.

Unter den Erstplatzierten wird darüber hinaus am 12. März 2010 im Tischtennis-Bundesligazentrum in Düsseldorf das Finale der 10. NRW – Landesmeisterschaft ausgetragen. Der Milchcup wird vom Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, vom Westdeutschen Tischtennisverband e.V. sowie der LV Milch NRW unterstützt. Ziel des Milchcup 2010 ist die Verbindung von Sport und Spaß mit gesunder Ernährung in der Schule – der Wettbewerb ist eines von vielen Projekten im Rahmen der Initiative genius: „gesunde ernährung - natürlich in unserer schule“.

Für ein gesundes Wachstum brauchen Kinder eine ausgewogene, calciumreiche Ernährung und viel Bewegung. Experten empfehlen einen Viertel Liter Schulmilch am Tag.


Links:

www.milchcup.de


Zurück zur Übersicht