Sie sind hier: Startseite / Presse / Presse-Mitteilungen

Presse-Mitteilungen

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151 4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de


„Schulmilch im Fokus“ an der St. Norbert Grundschule in Vreden

05.06.2009

Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeslandwirtschaftsministerium, Ursula Heinen-Esser, und der Bundestagsabgeordnete Johannes Röring besuchten die St. Norbert Grundschule in Vreden, um sich vor Ort über den Stand des von Bund und Land finanzierten Projektes “Schulmilch im Fokus“ (SiF) zu informieren.

Fit sein und sich in der Schule wohl fühlen, das hat auch etwas mit einem gesunden Schulfrühstück zu tun. Bei der richtigen Ernährung in der Schule spielt die Schulmilch eine wichtige Rolle, um die Akkus der Kids in der Pause wieder aufzuladen. Viele Kinder gehen ohne – oder mit einem eher unzureichenden Frühstück – in die Schule. Doch sich den ganzen Tag über wissbegierig und konzentriert im Schulalltag zu behaupten, geht gut ernährt einfach besser. Dies bereits im Kindesalter zu vermitteln, bedeutet auch gesellschaftliche Vorsorge insbesondere im Bereich von Zahn- und Knochengesundheit.

Das ein gemeinsames gesundes Frühstück alles andere als langweilig sein muss, demonstrierten die Landfrauen im Schulmilch-Team NRW, Maria Lösing und Doris Krandick, an der St. Norbert Grundschule. Nach einer theoretischen Einführung zur Bedeutung eines gesunden Frühstücks zeigten sie dessen einzelne Komponenten. Bei einem Zuordnungsspiel mit verschiedenen Lebensmittelgruppen und beim gemeinsamen Herstellen von Butter wurden alle Kinder aktiv eingebunden. Abgerundet wurde die Doppelstunde durch ein gemeinsames Frühstück mit selbst kreierten Brotgesichtern. „Zubereitung und Nahrungsaufnahme dienen dabei nicht nur einer ausgewogenen Ernährung,sondern fördern durch Interaktion und Kommunikation auch das soziale Miteinander und verbessern somit das Gesamtlernklima innerhalb der Gruppe“, so Schulleiter Bernhard Hinske.

Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert gemeinsam mit dem NRW-Landwirtschafts- und Verbraucherschutzministerium dieses Projekt, bei welchem rund 500 Schulen in NRW , wie auch die St. Norbert Grundschule, regelmäßige Rückmeldungen über die Verzehrsentwicklung bei unterschiedlichen Preisphasen an das Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel übermitteln. Über den praktischen Verlauf des Projektes informierten sich am 5. Juni 2009 zahlreiche Vertreter aller am Projekt Beteiligten. „Die gesunde Ernährung mit Milch steht für uns klar im Vordergrund“, so Johannes Röring (MdB). „Daneben helfen wir mit dem Projekt aber auch unserer heimischen Milchwirtschaft“. „Schon jetzt lässt sich das Projekt SiF als Erfolg bezeichnen. Dies zeigen auch die hohen Rücklaufquoten im Rahmen der Befragung. Milch ist an Schulen wieder ein wichtiges Thema, über das in Bezug zu einer ausgewogenen Ernährung gesprochen wird“, konnte Ursula Heinen-Esser (PST) berichten.

Mehr zum Thema „Schulmilch im Fokus“ finden Sie unter www.genius-milch-nrw.de.


Zurück zur Übersicht