Energieoptimierung

Ansprechpartner

Andreas Fischer, Tel: 02151 / 41 11-430, Mail: fischer~milch-nrw.de


Angesichts steigender Energiepreise und zu erwartender Knappheit bei fossilen Energieträgern bietet die Energieeffizienz für Unternehmen eine Möglichkeit, die Kostenstruktur zu optimieren und somit die Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Das Land Nordrhein-Westfalen unterstützt Unternehmen beim Erschließen dieser Einsparpotenziale sowie bei der wirtschaftlichen Umsetzung. Durch gesteigerte Effizienz ist es möglich, den energieverbrauch zu senken, wozu die technischen Möglichkeiten konsequent genutzt werden müssen.

Die Einführung eines Energiemanagementsystems kann bei prodzuzierenden Unternehmen die Kosten für die Energiesteuer deutlich reduzieren. Da in Molkereien duchgehend ein Qualitätssicherungssystem und teilweise auch ein Umweltmanagementsystem vorhanden ist, dann in diese bestehenden Systeme das Energiemanagement integriert werden.

Als Teilziele gelten:

  • die Optimierung der Drucklufttechnik
  • die Anpassung des Heizsystems
  • die Anpassung der Kälteanlagen
  • die Optimierung beim Lastmanagement