Menü

„Aus dem Milchlabor“ – Videodreh bei der Molkerei Naarmann

Andreas Naarmann bei den Dreharbeiten im Milchlabor der Molkerei
Dreharbeiten im Milchlabor der Molkerei Naarmann
Untersuchung der eigenen Produkte im Milchlabor der Molkerei Naarmann

Im Rahmen des Projektes der LV Milch NRW „Milchkaffee-Liebe“ fand am 1. Juni 2021 bei der Privatmolkerei Naarmann in Neuenkirchen ein Videodreh statt. Aus der Geschäftsführung stand Herr Andreas Naarmann vor der Kamera und beantwortete Fragen rund um das Thema Barista-Milch. Was ist der Unterschied zwischen einer Barista Milch und der „normalen“ Trinkmilch und was zeichnet eine spezielle Milch für die Systemgastronomie aus? Wie wird der perfekte Eiweißgehalt der Barista-Milch gemessen und in wieweit ist der Fettgehalt der Milch wichtig für den Milchschaum? Im Labor der Molkerei zeigten Herr Philipp Schlünz, Leitung Qualitätssicherung, und Jenny Muschwitz, Qualitätssicherung, verschiedene Analysemethoden, die für die Produktsicherheit und den perfekten Milchschaum eine entscheidende Rolle spielen. Der fertig produzierte Video-Clip soll zur Verbraucheransprache im Rahmen des Projektes über alle Social-Media-Kanäle der beteiligten Kooperationspartner gespielt und für die kommende Internationale Grüne Woche 2022  genutzt werden.


Zurück

Service