Menü

Neues Kita-Programm der Schulmilchförderung in NRW startet in Gronau

Kinder kaufen regional ein im Kaufladen bei den Frühücksexperten
Fruehstuecksaktion im Kindergarten
Kinder KITA präsentieren ihre Ergebnisse im Projekt Frühstücksexperten

Am 30.03.2021 startete das neue Projekt „Frühstücksexperten“ in der Kindertagesstätte im Familienzentrum St. Josef in Gronau. An zwei Tagen durften insgesamt 17 Vorschulkinder der KiTa St. Josef leckere Gerichte mit Milch, Obst und Gemüse zubereiten. Ein besonderes Highlight dieser pädagogischen Praxiseinheit: ein Kaufladen mit Allem, was zum Einkaufen dazu gehört. Dieser  wird vom Team der LV Milch NRW, die dieses Projekt durchführt, gleich mitgebracht und im Gruppenraum aufgebaut. So lernen die Kids nicht nur, die landwirtschaftlichen Erzeugnisse zu verarbeiten, sondern auch, wie man umweltbewusst einkauft. Tipps für einen nachhaltigen Umgang mit den Lebensmitteln erfahren sie von Landfrau Maria Lösing bei diesem Einkaufsspiel im gemeinsamen Gespräch so ganz nebenbei. Das wichtigste kam allerdings wie immer ganz zum Schluss: das gemeinsame Essen von selbstgemachten Käsemuffins, Gemüsespießen mit Kräuterquark und Früchtemüsli. Die kleinen Frühstücksexperten hatten sichtlich Spaß bei dieser Praxiseinheit und brennen schon darauf, zu Hause von den neu erlernten Fertigkeiten zu berichten. Im Rahmen des EU-Schulprogramms NRW mit Obst, Gemüse und Milch wird das Projekt vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natr- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert.  Kindertagestätten in NRW, die geförderte Milch beziehen, können sich auf dieses Angebot bewerben. Informationen zu diesem Projekt und Möglichkeiten zur Anmeldung findet man unter den pädagogigschen Angeboten hier>


Zurück

Service