Menü

NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte besucht den Weihnachtsmarkt in Borken-Marbeck

Lotte begrueßt die Gaeste auf  dem Weihnachtsmarkt in Borken
Lotte inspiziert Weihnachtsbaeume

Am dritten Adventswochenende reiste das NRW-Milchmaskottchen Kuh Lotte persönlich nach Marbeck und besichtigte den weithin bekannten Weihnachtsmarkt der Familie Schulze Beikel. Trotz  echselhaftem Wetter war das Marktgelände voll und die Besucher stauten sich in den Gängen. Im Eingangsbereich konnten viele Gäste der "Weihnachts-Lotte" die „Klaue“ schütteln oder die Kamera für ein Selfie zücken. Besondere Freude an Lotte hatten die kleinen Besucher, die beim Kuscheln mit dem gut zwei Meter großen Maskottchen gar nicht mehr aufhören wollten. Die LV Milch NRW war zudem mit einem Stand vertreten und informierte über den Gesundheitswert der Milch. Durch die Bauernproteste der letzten Zeit aufmerksam geworden, gab es zahlreiche Fragen auch zur Milcherzeugung. Die Milchbäuerin Anneliese Upgang konnte am Stand der LV Milch aufklären und deutlich machen, dass viele Höfe nur mit auskömmlichen Erzeugerpreisen ihre Existenz sichern können.


Zurück

Service