Menü

Video-Dreh: #AusGutemGrundAusNRW zeigt wo es herkommt

Milchbauer Matthias, IGW Show-Koch Dennis Gasper und Kameramann Tobias Martin beim ersten Video-Dreh der Kooperation #AusGutemGrundAusNRW.
Milchzapfstelle beim regionalen Bauern
Milch zapfen an der Zapfstelle

Was braucht man eigentlich für einen leckeren Speck-Pfannenkuchen? Ganz klar: Eier, Mehl, Speck sowie Milch und das natürlich am besten aus unserer Heimat NRW! Wo genau diese regionalen Zutaten herkommen, zeigt uns Dennis Gasper, Show- und Onlinekoch aus NRW. Vergangene Woche besuchte er die landwirtschaftlichen Betriebe der Familie Schulte-Althoff (Milchkuhbetrieb), Familie Döring (Schweinemast und Getreide) sowie Familie Kempe (Eier-Produzent). Hier entstanden Filmaufnahmen für einen Videoclip, der Verbrauchern landwirtschaftliche Betriebe aus NRW vorstellt. In diesem Video zeigt jede Familie welchem Produkt ihre Leidenschaft gilt und öffnet die Tore, um ihre Arbeit dem Verbraucher  transparent zu machen und Wertschätzung zu schaffen.

Die Kooperationsgemeinschaft #AusGutemGrundAusNRW, bestehend aus dem mein-ei.nrw e. V., dem Westfälisch-Lippischen Landwirtschaftsverband e. V. und der Landesvereinigung der Milchwirtschaft NRW e.V., startet mit diesem Video-Dreh eine Reihe von Kurzfilmen, die dem Verbraucher dabei helfen, Einkaufsmöglichkeiten für regionale Lebensmittel zu finden. Zugleich zeigen die Videos ihnen die Arbeitsweisen der Betriebe und laden zum Dialog über gesellschaftliche Themen wie Tierwohl, Insekten- und Klimaschutz sowie Wertschätzung von Lebensmitteln ein. Neben dem Einsatz der Video-Clips auf Social-Media-Kanälen, sollen diese auch zur Verbraucheransprache beim gemeinsamen Auftritt auf der kommenden Internationale Grüne Woche 2022 genutzt werden.


Zurück

Service