Menü

Vorbereitende Schulung der Landfrauen für die Maßnahmen im Rahmen des EU-Schulprogramms in Nordrhein-Westfalen 2020

Landfrauen Online-Schulung

Die vorbereitende Schulung der Landfrauen fand am 25.06. 2020 in diesem Jahr ausnahmsweise „online“ statt. Der Situation rund um das Corona-Virus und den daraus entstandenen Auflagen geschuldet, musste auf eine Präsenz-Veranstaltung verzichtet werden. Trotzdem waren bei der Online-Schulung die Landfrauen mit 41 Teilnehmerinnen gut vertreten. Ebenfalls zugeschaltet war Frau Katharina Burusig vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Schulung stand dieses Mal ganz unter dem Zeichen des Themas Nachhaltigkeit, welches den Schwerpunkt für die diesjährigen Einsätze bildet. Frau Ruth Rösch, food facts - Ernährung & Kommunikation Düsseldorf, referierte zu dem Thema „Klimagesunde Ernährung unter spezieller Berücksichtigung des pädagogischen Begleitprogramms „Gesundes Frühstück mit Milch, Obst und Gemüse“. Für 2020 ist neben den gewohnten  Einsätzen der Landfrauen für das EU-Schulprogramm in NRW ein neues Projektmodul „Frühstücksexperten“ geplant. Dieses soll Ende 2020 mit fünf  Pilot-Einätzen an Kindergärten und Kindertagestatten an den Start gehen.


Zurück

Service