Menü
Archivierte Pressemitteilung

„Milch kann mehr!“ mit WDR-Fernsehkoch Björn Freitag und Milch-Maskottchen Lotte am Internationalen Tag der Milch im E-Center Wehrmann


Trüffelquark mit Gemüsestreifen war bei den Zuschauern im E-Center Wehrmann in Herford sehr begehrt. Spitzenkoch Björn Freitag sorgte auf unterhaltsame Weise für kulinarische Überraschungen mit Milch und Milchprodukten. Bürgermeister Andreas Rödel, Petra Schröder von den Landfrauen und Wilhelm Brüggemeier, Vorsitzender der LV Milch NRW boten den Kunden im Markt Feine Vollkornnudeln mit Rahmratatouille und Kalbsstreifen und machten den Samstagseinkauf zu einem echten Erlebnis.  

Alfons Kerlfeld, Vorstandsvorsitzender der Molkerei DMK und Juniorchefin Julia Wehrmann arrangierten zusammen mit dem Fernsehkoch Quarkschaum mit Rhabarber und Beeren als Nachspeise der Extraklasse.

Am Internationalen Tag der Milch fand die NRW-Zentralveranstaltung im Rahmen der ersten nordrhein-westfälischen Milchwoche in den Kreisen Herford und Minden-Lübbecke statt. Auch das Milch-Maskottchen Lotte war den ganzen Tag im E-Center unterwegs und zeigte, dass Milch mehr kann.  

Im Außengelände präsentierte die Landesvereinigung der Milchwirtschaft Nordrhein-Westfalen e.V. eine Menge Attraktionen rund um die Milch. Bis in die Schwindel erregende Höhe von 6 Metern konnten Besucher sich beim Schulmilch-Kistenklettern begeben. Die Schulmilch-Info-Box informierte über gesunde Ernährung im Schulalltag.


Zurück

Frank Maurer

Tel. 02151 4111-410
Mail maurer(at)milch-nrw(dot)de

Service