Menü
Archivierte Pressemitteilung

Milchmaskottchen Lotte bringt Spenger Senioren in Schwung


Milchkuh Lotte hat am 04. Juni 2013 die Senioren des St. Martins-Stift in Spenge kräftig in Schwung gebracht. Das 2,15 Meter große NRW-Milchmaskottchen war im Rahmen der diesjährigen Milchwoche als Fitness-Botschafterin im Seniorenheim zu Besuch und hatte ihre aktiven Bewegungspausen mit im Gepäck.  

Die Sympathieträgerin mit der blonden Tolle und der coolen Sonnenbrille unternahm mit den Senioren kurze Dehnungs- und Aktivierungs-Übungen, Rückendehnungs- und Lockerungs-Aktionen. Die Bewohner des Seniorenheims hatten sichtlich Spaß und zeigten sich begeistert über Lottes Sportlichkeit. Zur Stärkung versorgte Kuh Lotte die aktiven Rentner mit Milch und Kakao.


Zurück

Frank Maurer

Tel. 02151 4111-410
Mail maurer(at)milch-nrw(dot)de

Service