Sie sind hier: Startseite / Presse / Aktuelle Presseschau

Keine Warnungen mehr vor Butter und anderen gesättigen Fettsäuren

16.04.2018

Butter und andere gesättigte Fettsäuren sind besser als ihr Ruf. Jahrzehntelang wurde vor dem Verzehr von gesättigten Fettsäuren, wie Butter, Sahne oder Schmalz gewarnt. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) riet „Zu viele gesättigte Fettsäuren erhöhen das Risiko für Fettstoffwechselstörungen, mit der möglichen Folge von Herz-Kreislauf-Krankheiten. Bevorzugen Sie pflanzliche Öle und Fette […]“. Erst mit der neuesten Aktualisierung der „10 Regeln der DGE“ im September 2017 fiel dieser Warnhinweis weg. medcom24


Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151/4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de