Sie sind hier: Startseite / Presse / Aktuelle Presseschau

Reduziert regelmäßiges Frühstücken das Risiko von Typ-2-Diabetes?

18.12.2018

Wer regelmäßig frühstückt, erkrankt seltener an Typ-2-Diabetes. Das lassen die Ergebnisse einer Untersuchung vermuten, an der auch das Deutsche Diabetes-Zentrum (DDZ) beteiligt war. Die Wissenschaftler hatten die Daten von über 96.000 Teilnehmern aus sechs internationalen Beobachtungsstudien ausgewertet. Die Probanden machten unter anderem Angaben zu ihren Ernährungsgewohnheiten. food-monitor


Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151/4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de