Sie sind hier: Startseite / Presse / Aktuelle Presseschau

Untersuchungen zeigen, dass hohe Preise für gesunde Lebensmittel weltweit zur Unterernährung beitragen

26.07.2019

Schlechte Ernährung ist heute der führende Risikofaktor für die globale Krankheitslast und macht ein Fünftel aller Todesfälle weltweit aus. Während die Ursachen für eine schlechte Ernährung komplex sind, finden neue Forschungen heraus, dass die Erschwinglichkeit nahrhafterer Lebensmittel ein wichtiger Faktor ist. yumda


Zurück zur Übersicht

Ansprechpartner

Frank Maurer, Tel.: 02151/4111-410, Mail: maurer~milch-nrw.de