Menü

Grüne Woche digital – NRW-Aussteller in einer App

NRW Karte mit Regionen grafisch

Das Land NRW stellt aktuell 90 Aussteller der Internationalen Grünen Woche (IGW) digital in einer App als Ersatz zur eigentlichen Messe vor. „Laut einer Umfrage des NRW-Umweltministeriums wünschen sich 75 Prozent der Menschen in Nordrhein-Westfalen mehr regionale Angebote“, erläuterte Dr. Thomas Delschen, Präsident des Landesamtes für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz. „Mit unserem neuen digitalen Angebot gehen wir auf diesen Wunsch konkret ein, vor allem in den Zeiten, in denen persönliche Treffen nicht möglich sind. Regional erzeugte Produkte zeichnen sich durch kurze Wege zum Verbraucher und einem hohen Vertrauen in ihre Erzeugung aus. Mit unserer App zeigen die Unternehmen, dass sie auch in diesen Zeiten jederzeit erreichbar sind.“

Die Informationen der Unternehmen werden ergänzt durch eine Fotogalerie mit Aktionen und Präsentationen der IGW aus den vergangenen Jahren, sowie Videos z. B. mit Informationen zur Arbeit in Zeiten vor Corona. Mit der App kann sich jeder ganzjährig über die Aktivitäten des Netzwerkes zur Regionalvermarktung informieren. Sobald die IGW wieder mit Publikumsverkehr stattfinden kann, dient die App als Wegweiser während eines Messebesuches und auch dann zur direkten Kontaktaufnahme.

„Nordrhein-Westfalen wird häufig definiert über seine industrielle Vergangenheit und Zukunft. Dabei ist NRW das drittgrößte Agrarland in Deutschland und zugleich das Land mit der größten Ernährungswirtschaft“, erklärte Jürgen Sons, IGW-Projektleiter des LANUV und Leiter des NRW-Netzwerkes zur Regionalvermarktung. „Etwa ein Fünftel des deutschen Gesamtumsatzes an Lebensmitteln wird in NRW erwirtschaftet. Neben den kulinarischen Spezialitäten ist es uns wichtig, auch die ländlichen Räume in ihrer Vielfalt zu präsentieren. Dazu gehört die nordrhein-westfälische Landwirtschaft mit ihren regionalen Unterschieden ebenso wie Projekte zur Entwicklung ländlicher Gemeinden.“

Um dem Wunsch der Menschen nach mehr Regionalität zu entsprechen und den Zukunftsthemen wie Klimaschutz, Tierwohl und Wertschätzung von Lebensmitteln Rechnung zu tragen, hat sich aus dem Kreis der Aussteller eine Kooperation entwickelt. Die Landesvereinigung der Milchwirtschaft, mein-ei.nrw und der Westfälisch-Lippische Landwirtschaftsverband sind überzeugt, dass eine nachhaltige Landwirtschaft nur transparent, gemeinschaftlich und mit gegenseitigem Verständnis funktioniert. Unter dem Hashtag #AusGutemGrundAusNRW werden die Partner deshalb künftig ihr Angebot für Information und Dialog zu landwirtschaftlichen Produktionsweisen an die Öffentlichkeit formulieren.


Weiterführende Informationen

In den App-Stores von Apple und Android-Smartphones kann die App zur NRW-Halle auf der IGW unter folgenden Stichpunkten gefunden werden:

  • NRW Halle
  • Grüne Woche
  • NRW Halle Grüne Woche

Folgende Links:

Die App-Informationen sind ebenfalls erhältlich im Internet unter: www.insideguidance.com/nrwhalle/

Alle Informationen zum Netzwerk „NRW auf der Grünen Woche“ und zur Messe finden Sie unter:

http://www.lanuv.nrw.de/gruenewoche

Bildergalerie:

https://www.flickr.com/photos/158651744@N07/albums

Messe Berlin: http://www.gruenewoche.de/


Zurück

Frank Maurer

Tel. 02151 4111-410
Mail maurer(at)milch-nrw(dot)de

Service