Menü

Milch

Milch und Milchprodukte gehören zu den wichtigen und hochwertigsten Lebensmitteln, die täglich zu einer gesunden und ausgewogenen Ernährung gehören. Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) empfiehlt für eine ausreichende Nährstoffversorgung täglich 1/4 Liter Milch und Milchprodukte sowie 50 g Käse. In der nebenstehenden Grafik ist die Bedarfsdeckung mit ausgewählten Nährstoffen für die verschiedenen Altersgruppen von einem viertel Liter Vollmilch dargestellt. Quelle: Referenzwerte der DGE zu den einzelnen Nährstoffen. Weitere Informationen, insbesondere zum Vitamin B 12, auf der Internetseite der DGE .

In der untenstehenden Tabelle finden Sie die Hauptnährstoffe von Vollmilch und fettarmer Milch sowie ausgewählter Inhaltsstoffe. Der Gehalt der fettlöslichen Vitamine wie z. b. Vitamin A und D nimmt mit sinkendem Fettgehalt der Milch ab. Der Gehalt von Jod ist hier als Durchschnittswert angegeben, schwankt jedoch je nach Fütterung und kann damit deutlich höher sein.

Ausgewählte Nährstoffe der Milch (Inhaltsstoffe pro 100 g Milch):

Quelle: Souci, Fachmann, Kraut - Die Zusammensetzung der Lebensmittel, Nährwert-Tabellen
Inhaltsstoff Vollmilch 3,5 % Fett fettarme Milch 1,5 % Fett
Wasser (g) 87,4 89,3
Eiweiß (g) 3,3 3,3
Fett (g) 3,5 1,5
Kohlenhydrate (g) 4,7 4,8
Vitamin A (µg) 28 13
Vitamin D (ng) 88 28
Vitamin B 2 (µg) 180 180
Vitamin B 12 (ng) 409 420
Calcium (mg) 120 118
Phosphor (mg) 140 155
Jod (µg) 2,7 3,3

Nährstoffgehalte verschiedener Milchsorten je 100 g/ml

Quelle: Souci, Fachmann, Kraut - Die Zusammensetzung der Lebensmittel, Nährwert-Tabellen
Milchsorte Energie (kcal) Eiweiß (g) Fett (g) KH (g) Calcium (mg) Vitamin A (µg) Vitamin B2 (µg) Vitamin B12 (ng)
Kuhmilch(Rohmilch) 67 3,3 3,8 4,7 120 35 180 420
Schafsmilch 94 5,2 5,9 4,7 198 43 363 510
Ziegenmilch 67 3,6 3,9 4,2 127 68 150 70
Stutenmilch 47 2,2 1,5 6,2 110 12 30 300
Eselsmilch 41 2 1 6,1 110 k.A. 64 110
Büffelmilch 108 4 7,9 4,9 195 64 100 300
Kamelmilch 77 5,1 4,1 4,8 132 k.A. k.A. k.A.
Frauenmilch 69 1,1 4 7 29 71 38 50

Da einige Nährstoffe in sehr kleinen Mengen in Lebensmitteln vorkommen finden Sie hier die Angaben zur Umrechnung:
1 Milligramm (mg) = 1 Tausendstel Gramm = 10−3 g
1 Mikrogramm (μg) = 1 Millionstel Gramm = 10−6 g
1 Nanogramm (ng) = 1 Milliardstel Gramm = 10−9 g
k.A. = keine Angabe

Wie müssen Milch und Milchprodukte gelagert werden?

Da frische Milch und Milchprodukte sehr leicht verderblich sind, findet man sie im Handel ausschließlich im Kühlregal. Nach dem Einkauf sollten sie direkt in den heimischen Kühlschrank – optimal im mittleren Fach bei etwa 5 °C – gestellt werden. 

Bei geschlossener Verpackung gibt das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) eine Orientierung, wie lange sich die Milchprodukte aufbewahren lassen. Das MHD gibt an, bis zu welchem Termin ein Lebensmittel bei sachgerechter Aufbewahrung ohne wesentliche Geschmacks- und Qualitätseinbußen sowie gesundheitliches Risiko verzehrbar ist. In der Regel sind Milchprodukte – vor allem gesäuerte wie z. B. Joghurt – auch eine Zeit lang nach dem angegebenen Datum noch genießbar.

Bei frischen Milchprodukten stellt man schnell fest, ob sie noch zum Verzehr geeignet sind. Riecht oder schmeckt die Milch sauer, ist die Konsistenz flockig oder klumpig oder bildet sich sogar Schimmel an der Verpackung, dann sollte die Milch entsorgt werden. Bei gesäuerten Milchprodukten wie Joghurt und Buttermilch ist der Schimmel- oder Hefebefall das ausschlaggebende Kriterium. Wenn Joghurt bitter schmeckt oder klumpig geworden ist, gehört er ebenfalls in den Müll.

Bei geöffneter Verpackung hält sich Milch, unabhängig vom Wärmebehandlungsverfahren, gekühlt 3 – 4 Tage. Vor allem bei wärmeren Umgebungstemperaturen sollte sie nicht zu lange außerhalb des Kühlschranks stehen. 

Haltbarkeit der verschiedenen Milchsorten

  Zeitraum
ungeöffnet bei fortwährender Kühlung:  
Frischmilch (traditionell hergestelt) 10 -12 Tage
Länger haltbare Frischmilch (ESL-Milch) bis zu 24 Tage
ungeöffnet ohne Kühlung:  
H-Milch* 3 - 6 Monate
Sterilisierte Milch* ca. 1 Jahr
* Wenn die Packung geöffnet ist, muss H-Milch wie frische Milch gekühlt werden und ist nur noch 3 – 4 Tage haltbar.  
Service