Menü

Junge IG Milch: Junglandwirte besuchen Berlin

Gruppenfoto der Jungen IG Milch im deutschen Bundestag
Besuch im deutschen Bundestag durch die Junge IG Milch

Die Initiative DIALOG MILCH hat gemeinsam mit dem Raiffeisenverband Junglandwirte der Interessengemeinschaft Genossenschaftliche Milchwirtschaft (Junge IG Milch) im November nach Berlin eingeladen. Auf der Tagesordnung stand für die jungen Milchkuhhalter die Agrarpolitik – auf Bundes- und EU-Ebene.

Die Landwirte, die in den Jugendbeiräten der verschiedenen genossenschaftlichen Molkereien engagiert sind, hatten zunächst die Gelegenheit zum Austausch untereinander. Es folgte eine Einführung in die aktuelle Situation der Agrarpolitik. Schließlich ging es für die Junge IG Milch zu einem einstündigen Gespräch mit Dr. Ophelia Nick, die für Bündnis 90/Grüne in den Bundestag eingezogen ist. Hier brachten die Milchkuhhalter Themen vor, die sie aktuell beschäftigen, und sie hatten die Möglichkeit, Frau Dr. Nick Wünsche, Ideen und Anregungen für die künftige Agrarpolitik mit auf den Weg zu geben.

Am zweiten Tag des Treffens standen für die Gruppe Betriebsbesichtigungen in Brandenburg auf dem Programm. Hier hatten die Milchkuhhalter die Gelegenheit, sich das Wirtschaften von zwei großen Betrieben anzuschauen und sich mit den Betriebsleitern auszutauschen.


Zurück

Service